1. Oederaner Herbstmeisterschaft im Footgolf

In Abwesenheit der wahren Champions Rico Schmitt und Denny Freund wurde Rene Schmitt mit einem Score von 76 Bruttosieger. 

In Abwesenheit der wahren Champions Rico Schmitt und Denny Freund (beide sächsische Platzrekordhalter mit 69!) wurde Rene Schmitt am 27.10.19 mit einem Score von 76 und dank Jabulani Bruttosieger. Den 2. Platz belegte Sebastian Weiß (nicht im Bild). Dritter wurde Paul Schmieder (rechts). Die Brüder Max und Franz Löser konnten in der Nettowertung punkten. Es gab einige Handicapverbesserungen. Den größten Sprung machte Louis Engelmann, der sein Handicap von 36,0 auf 21,0 verbesserte. Der Youngster war aber unzufrieden, weil er in einer Trainingsrunde mit seinem Vater sogar schon eine 81 gespielt hatte. Peter Weiß spielte zum ersten Mal Footgolf und konnte in der Nettowertung sofort abräumen. Beim nächsten Mal geht er dann mit Handicap 27,0 ins Rennen. Max Löser bestand darauf, mit der gleichen Vorgabe wie sein Bruder Franz zu starten. Deshalb fiel seine Handicapverbesserung nicht so deutlich aus. Auch die Plätze vier bis sieben in der Nettowertung verbesserten ihr Handicap. Hier die Nettoergebnisse im Einzelnen:


Die Geheimwaffe der Footgolfer: Ein Jabulani im Gebüsch!


1. Gahlenzer Clubmeisterschaft im Footgolf

Der Anfang ist gemacht. Die ersten Gahlenzer Clubmeisterschaften im Footgolf wurden am Sonntag, den 01.09.2019 ausgetragen. Ein Jüngling und fünf Herren sowie ein Fräulein und zwei Damen kämpften bei perfekten Wetter- und Platzbedingungen um die Titel. Es werden in den nächsten Wochen weitere Turniere folgen. Als nächstes wird der Oederaner Meister gekürt, dann kommt Mittelsachsen...


Clubmeister Herren: Denny Freund

Trotz eines miserablen Beginns am ersten Loch mit drei über Par gewann Denny Freund am Ende verdient mit zwei Stößen Vorsprung den ersten Gahlenzer Clubmeistertitel. Zweiter wurde das hoffnungsvolle CFC-Talent Fynn Seidel, der am letzten Loch noch den Routinier Mirko Freund überholte. Ab jetzt wird der Clubmeister gejagt. Es hat sich schon eine entsprechende Whattsapp-Gruppe gebildet.


Clubmeisterin Damen: Conny Seidel

Bei Conny Seidel konnte man von Beginn an sehen, dass sie höherklassig Fußball gespielt hat. Sie gewann mit 65 Stößen den Titel und trug sich so als erste Gahlenzer Clubmeisterin in die Sportgeschichtsbücher ein. Zweite mit drei Stößen Rückstand wurde Anja Schmitt.


Ausschreibung Footgolf

1. Clubmeisterschaft im Footgolf

Sonntag, den 01.09.19; 1. Abschlag 10 Uhr Tee 1

Wettspiel über 18 Loch im Zählspielmodus

 

Startgelder und Preise

Das Startgeld beträgt 20,- €/Teilnehmer, Jugend bis 16 Jahre 10,-€

Inkludiert sind Rundenverpflegung; ein Essen nach der Runde

Sieger in seiner Klasse ist, wer die wenigsten Stöße braucht


Anmeldungen

Anmeldungen über sportfreunde-gahlenz@outlook.com oder telefonisch/per whattsapp unter 0176-78914365.